Camphill Ausbildungen gGmbH

Wer wir sind

Die Camphill Ausbildungen gGmbH ist ein gemeinnütziger, zertifizierter (AZAV) Bildungsträger im Bodenseekreis. Gesellschafter sind die Camphill Schulgemeinschaften e.V., die Camphill Dorfgemeinschaft Hermannsberg e.V., die Camphill Dorfgemeinschaft Lehenhof e.V. und die Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Lautenbach e.V. 
Der Bildungsträger betreibt eine Fachschule für Sozialwesen mit den Fachrichtungen Heilerziehungspflege, Heilpädagogik und Heilerziehungsassistenz in Frickingen sowie eine Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe in Fellbach. Wir bieten außerdem verschiedene Kurse, Fort- und Weiterbildungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in sozialen Organisationen, aber auch für Menschen mit erhöhtem Förderbedarf an. Informationen dazu finden Sie unter WiLAN.

Die Camphill Ausbildungen gGmbH ist Mitglied im 
Bundesverband anthroposophisches Sozialwesen e.V., im Nikodemuswerk e.V. im Paritätischen. sowie im Netzwerk Fortbildung

 


Abschluss "Geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung"

28.06.2017

Am 23. Juni 2017 konnten die Teilnehmerinnnen und Teilnehmer des Kurses 2015 der Weiterbildung «Geprüfte Fachkraft zur Arbeits— und Berufsförderung» nach…

Zeugnisübergabe 11. Juli 2017

23.06.2017

Am 11. Juli 2017 findet um 10.30 Uhr die feierliche Zeugnisübergabe des diesjährigen Abschlussjahres Heilerziehungspflege in der Graf-Burchard-Halle in…

Fachtagung "Lebenswege mit Demenz"

23.06.2017

Am 03. und 04. November 2017 laden die Camphill Ausbildungen zur Fachtagung «Lebenswege mit Demenz» ein. Es sollen Ideen und Ansätze für die Gestaltung…


Philosophie

Praxis und Qualifizierung miteinander verbinden

Die Camphill Ausbildungen gGmbH hat sich zum Ziel gesetzt, ein umfangreiches Angebot an Bildung für verschiedene Zielgruppen anzubieten. Zielgruppen sind vor allem Mitarbeiter in sozialen Organisationen, aber auch Menschen mit erhöhtem Förderbedarf.

Die Stärke der Camphill Ausbildungen liegt im direktem Bezug zwischen Praxis und Qualifizierung. Dadurch können wir schnell und innovativ auf veränderte Bedürfnisse in der Soziallandschaft reagieren. In unserem Fortbildungsprogramm finden sich die Interessen der Träger ebenso wieder wie aktuelle Themen.

Kontakt

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren

Gerne klären wir weitere Fragen zur Ausbildung und zum Aufnahmeverfahren. Füllen Sie das unten stehende Kontaktformular aus. Wir werden uns schnellstmöglichst bei Ihnen melden.