Fortbildungsangebote für Ehrenamtlich Engagierte im Bereich der Eingliederungshilfe - Umgang mit Krisen und Notfallsituationen

Markus Ziegler (Dipl. Sozialpädagoge)

Der Kurs vermittelt wichtige Inhalte über das Erkennen und Begleiten von Krisen- und Problemsituationen; die Anwendung von Präventionsmaßnahmen, das Entschärfen von Akutsituationen und die Vermittlung von Sicherheit. Außerdem erlangen die Teilnehmer wichtiges Basiswissen über die Anwendung von kommunikativen und Beziehungsaspekten, sowie das Arbeiten im Netzwerk.

Inhalte
Umgang mit Krisen:
- Erkennen von Problemsituationen
- Umgang mit Gewalt
- Deeskalationsstrategien

Das Angebot richtet sich an ehrenamtlich bzw. bürgerschaftlich Engagierte im Bereich der Eingliederungshilfe.

Beginn

27.02.2019

Uhrzeit

jeweils
18:00 bis 19:30 Uhr

Anmeldeschluss

13.02.2019

Kursgebühren

€ 15.-

Ausbildungsort

Frickingen

Anmeldung