Einführung in die Unterstützte Kommunikation

Barbara Ruths, Heilpädagogin und Fachkraft für Unterstützte Kommunikation (UK) Fachstelle UK am Ekkharthof/Lengwil CH

Worum geht es im Einführungskurs ?

Der Kurs beinhaltet eine Übersicht über grundlegende
Themen der „Unterstützten Kommunikation“.
Inhalte sind u.a.
- Zielgruppen für „Unterstützte Kommunikation“
- körpereigene Kommunikationsformen
- die Vielfalt der Hilfsmittel
- Lautsprachunterstützende Gebärden (LUG)
- Veränderung des eigenen Gesprächsverhaltens
- selbsterfahrende Elemente des Nichtsprechens

und praktische Beispiele wie „Unterstützte
Kommunikation“ direkt umgesetzt werden kann.

Beginn

06.07.2020

Uhrzeit

jeweils
09:00 bis 17:00 Uhr

Anmeldeschluss

22.06.2020

Kursgebühren

€ 90.-

Ausbildungsort

Frickingen

Anmeldung