Einführung in die Unterstützte Kommunikation

Barbara Ruths, Heilpädagogin und Fachkraft für Unterstützte Kommunikation (UK), Fachstelle UK am Ekkharthof / Lengwil CH

Der Kurs beinhaltet eine Übersicht über grundlegende Themen der Unterstützten Kommunikation.
Dazu zählen eine Einführung in die Zielgruppen für UK, körpereigene Kommunikationsformen, sowie die Vielfalt der Hilfsmittel. Auch lautsprachenunterstützende Gebärden (LUG), sowie selbsterfahrende Elemente des Nichtsprechens sind ein Teil der Fortbildung. Neben den theoretischen Inhalten erfahren die Teilnehmenden praktische Beispiele zur direkten Umsetzung von Unterstützer Kommunikation.

Beginn

14.01.2022

Uhrzeit

jeweils
09:00 bis 17:00 Uhr

Anmeldeschluss

30.12.2021

Kursgebühren

€ 90.-

Ausbildungsort

Frickingen

Anmeldung