Grundlagen zur palliativen Versorgung - Wie gehen wir selbst mit Sterben und Tod um?

Ulrike Müller-Kretschmann, Diplom-Pädagogin

Die Fortbildung hat den eigenen Umgang mit dem Thema Sterben und Tod zum Thema. Betrachtet werden dabei auch verschiedene Aspekte des Sterbeprozesses (Schmerz (physisch und seelisch), Atemnot, Nebenwirkungen Medikamente usw.). Zudem wird der Unterschied zwischen Palliative Care und kurativer Pflege herausgearbeitet.

Termine:
Freitag, 13.04.2018, 18-21 Uhr
Samstag, 14.04.2018, 9-12 Uhr

Beginn

13.04.2018

Uhrzeit

jeweils
18:00 bis 21:00 Uhr

Anmeldeschluss

28.03.2018

Kursgebühren

€ 90.-

Ausbildungsort

Frickingen

Anmeldung